die farben der gedanken

Aphorismen über das Leben und andere vorkommnisse

Mit Dank an alle Personen, die mir durch ihr Verständnis — und mehr noch, durch ihr mir unverständliches Reden und Tun — Gelegenheiten gaben, über Grundsätzliches, Befremdliches, Eigensinniges und Merkwürdiges vor-, nach- und querzudenken.


Diese Sammlung mag man nutzen wie ein Buffet. Alles auf einmal wäre zu viel. Man nimmt, was einem der Appetit gebietet. Allein in der Selektion öffnet sich des Wesens Kern. Denn Interesse, „aha!“ ist immer auch ein Spiegelbild der vorgefassten, inneren Einstellung. 

Also: immer mal wieder naschen, bis sich eins zum anderen gefügt hat. Aber nicht nur „runterschlucken“, in der eigenen Betrachtung und Bewertung liegt der Gewinn.

Das Blau des Himmels,

das Gelb der Felder,

das Rot der Sonne,

das Grün der Wiesen und Wälder,

das Türkis des Wassers,

das Ocker der Erde,

das Violett der Dämmerung,

das Dunkelblau der Nacht,

das Weiß des Schnees,

das Beige des Sandes,

das Braun der Felsen,

das Orange der Blüten —

all das verblasst

gegen die Farben der Gedanken.



Derzeit umfasst die Sammlung rund 2.400 Aphorismen. Viele davon als Anregung für Glückwünsche, Genesungskarten, Jubiläen, Gästebucheintragungen, Zitate in Reden ... usw.  

Sie sind entstanden im Laufe der letzten ca. 20 Jahre. Manche aus konkreten Anlässen. Viele „einfach nur so“. Aber ein jeder dieser Gedanken hat einen konkreten Bezug zu realen Dingen, die ich beobachtet, erlebt, bewusst analysiert habe. Logisch, dass mancher Gedanke ähnliche oder „nahe dran“ ist bei Äußerungen und Schlussfolgerungen anderer Personen – wie sollte es auch anders sein. Aber „geklaut“ ist nichts, jeder Aphorismus kam mir (zumindest im Unterbewusstsein) „von alleine in den Sinn“.  

 

Die komplette Sammlung ist im Download erhältlich (nur Text, ohne Bilder); gegen einen milden Betrag ist der Freischaltcode zu erwerben (analog zum Kaufpreis eines Buches). 
➤ ZUM SHOP

 

Im folgenden gibt es eine Reihe von Beispiele, illustriert mit eigenen Fotos.

Die Seiten sind per Klick ergrößerbar.